Ein neues Kitajahr hat begonnen- wir begrüßen viele neue Familien in unserer Einrichtung und wünschen unseren Vorschulkindern einen tollen Start in der Schule und alles Gute. Unser Ziel ist es, dass jedes Kind seinen Platz in der Gruppe findet und in seiner Persönlichkeit geschätzt wird. Für diesen Prozess ist es wichtig, dass die Kinder sich mit ihren eigenen Wünschen und Vorlieben auseinandersetzen und sich in ihrer Einmaligkeit wahrnehmen. Um den Einstieg in das neue Kitajahr zu erleichtern haben wir zeitgleich das Projekt "Ich bin Ich und Du bist Du, wer gehört denn noch dazu?" mit allen Kindern der Kita begonnen.

Im Rahmen dessen war unser Alltag u.a. gestaltet mit verschiedenen Bilderbüchern zur dialogischen Bilderbuchbetrachtung, Liedeinführungen, ein gemeinsam von den Kindern geplantes Frühstück im Sinne der Partizipation und dem großen Spinnennetz im Garten um alle miteinander zu verbinden.

Spinnenetz

Vom "Du" zum "Wir"- mit 95 m Seil waren alle Kinder und Erzieherinnen miteinander verbunden.