Hurra, unser Außengelände ist fertig!

 Außengelände Kiga

Nachdem schon im vergangenen September unser Anbau an der Kita Don Bosco bezogen und eingeweiht wurde und auch der Außenbereich für die Krippenkinder seit November 2020 zugängig ist, wurde nun auch das Außengelände für den Kindergarten fertiggestellt.

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn wurden vergangene Woche die letzten Spielgeräte angebracht. Wenn nun im März die Endabnahme erfolgt ist, dürfen auch endlich unsere Kindergartenkinder ihren Spielplatz erobern. Dann kann man auf den Außentrampolinen hüpfen, auf den Balancierstangen den Gleichgewichtssinn trainieren und in Tipi-Zelten Indianer spielen. Das große Klettergerüst steht zum Hoch steigen und runter springen bereit und auf der Fahrzeugstrecke können die Kinder auf Dreirad, Bobbycar und Co. Herumflitzen. Natürlich gibt es auch einen großen Sandelbereich mit Wasserpumpe und Wassertischen. Dort darf nach Herzenslust gesandelt, gematscht und gebaut werden. Selbstverständlich wurden auch Rutschbahnen aufgestellt, auf denen die Kinder hinterhersausen können.

Wir, das Team der Kita Don Bosco, freuen uns sehr, dass mit der Fertigstellung des Außengeländes ein weiterer, großer Schritt beim Umbau unserer Einrichtung getan wurde.

Unser Dank für die tolle Unterstützung und großartige Arbeit geht an die Gartenbaufirma Grünkultur, an Herrn Haller-Geppert vom Rathaus Waldbronn, sowie an die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Waldbronn.

Nun wünschen wir den Don-Bosco-Kindern viel Spaß beim Spielen, Toben und Sandeln in unserem neuen Außengelände!