war die zentrale Frage im Jugendgottesdienst (14.11.) zur Eröffnung der Sternsingeraktion in unserer Kirchengemeinde.

Familie, Freunde, Gesundheit, Glaube, Musik, Vertrauen, Liebe, Hobbys, Gemeinschaft wurden als Antworten zahlreich ins Smartphone eingetippt. Diese wurden an die Wand projiziert und laufend aktualisiert gemäß der genannten Häufigkeiten. Anhand dieser Antworten entwickelte Dekanatsjugendseelsorger Johannes Treffert die Predigt.

Die message für die unter 18jährigen lautete: „Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen.“

Die message für alle Erwachsenen lautete: „Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila.“

Es wurde deutlich, wie wichtig es ist, Situationen anzunehmen, sich ihnen zu stellen und Verantwortung zu übernehmen. Hier, jetzt, heute.

Die musikalische Gestaltung übernahm spontan eine Gruppe von Musikern, die den Gottesdienst wunderbar abrundete. Vielen Dank nochmal für das spontane Einspringen.

  • 2020-11-14-jugendgottesdienst-04
  • 2020-11-14-jugendgottesdienst-05
  • 2020-11-14-jugendgottesdienst-06
  • 2020-11-14-jugendgottesdienst-07
  • 2020-11-14-jugendgottesdienst-08
  • 2020-11-14-jugendgottesdienst-09
  • interluxe-led-untersetzer-wenn-dir-das-leben-zitronen-gibt-leuchtender-glasuntersetzer-mit-witzigem-spruch-als-tischdeko-oder-geschenk
  • s-l1600