für das Ferienseminar der END sind noch Anmeldungen möglich. 

pdfInfos und Anmeldung

Maria2.0 Handzettel

Vielleicht haben Sie schon von der katholischen Protestbewegung Maria 2.0 gehört. In der Woche vom 11.-18. Mai bestreiken katholische Frauen deutschlandweit ihr ehrenamtliches Engagement und auch den Gottesdienstbesuch in der katholischen Kirche. Sie wollen mit ihrer Aktion auf ganz verschiedene Themen aufmerksam machen: der Frage nach Frauen in Weihe und Ämtern, der Frage nach dem Zölibat, Homosexualität ... und auch der Frage nach dem Umgang mit sexuellem Mißbrauch.

Hier finden Sie docvorformulierte Briefe, die sie unserem Bischof Stefan Burger schicken können.

Viele Grüße, Ruth Fehling

am 22. Mai um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Ernst Kneis in Reichenbach, Untergeschoss

Ist Sterbenmüssen eine Strafe? Oder ein dunkles, nicht hinterfragbares Schicksal?
In einem Zwiegespräch soll gezeigt werden, wie der naturwissenschaftlich geprägte Mensch in der Schöpfung tröstliche, Hoffnung bringende Hinweise finden kann.

 

Die Welt in 72 Stunden ein bisschen besser machen. Das ist das Ziel der größten Sozialaktion Deutschlands. Bei der fünften 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) werden sich vom 23. bis 26.05.2019 bundesweit zehntausende junger Menschen ehrenamtlich für soziale Projekte engagieren, um so dem Glauben „Hand und Fuß“ zu geben.

Die Gemeinde Karlsbad nimmt vom 04. Mai bis 24. Mai 2019 am STADTRADELN teil. Und unsere Pfarrgemeinde St. Barbara hat ein eigenes Team: „Kath.Kirche St.Barbara“.
Mach mit und melde Dich unter dem folgenden Link an:
https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=163&sr_ta_terms_accepted=1 
Such dann unter Baden-Württemberg -> Karlsbad das oben genannte Team und trete diesem bei.

- Es können sich auch Waldbronner Katholiken in das Team anmelden!

- Gezählt wird alles, was in dieser Zeit mit dem Fahrrad gefahren wird, egal wo.

- Auch Pedelec-Kilometer zählen.

Gemeinsam tun wir etwas für unsere Umwelt und Gottes Schöpfung und vielleicht schaffen wir es dabei sogar in die oberen Ränge.

Wir laden Euch/Sie herzlich ein zu dieser besonderen Vorbereitung auf Pfingsten am
Dienstag, den 4. Juni, 19.45 bis 21.45 Uhr ins Pfarrzentrum Ernst Kneis, Reichenbach