Am ersten Adventswochenende feierten wir in Busenbach und Reichenbach Firmung. Dekan Streckert spendete 119 Jugendlichen dieses Sakrament.

Neun Tage vorher machten die Firmnovenen mit dem Heiligen Geist vertraut und wir beteten für seine Gaben. Der Heilige Geist war während der Novenen, während der sechs monatigen Vorbereitungszeit und bei den Firmgottesdiensten spürbar.

„I bims“, („Ich bin's“) ist das Jugendwort des Jahres 2017. Die Firmvorbereitung trug dazu bei, dass junge Menschen in der Begegnung mit sich selbst, mit anderen, und mit Gott, ihrem Ich und Ihrem Sein auf die Spur kamen.

Zum Abschluss der Firmung danke ich an dieser Stelle ganz herzlich allen, die sich eingesetzt und mitgewirkt haben,119 Jugendliche auf die Firmung vorzubereiten.

DANKE unserem Dekan Hubert Streckert für seine ermutigende und lebensnahe Predigt, für die persönlichen Gespräche mit den Firmand-innen-en und für die Spendung des Firmsakraments.

DANKE dem Firmteam: Mirjam Bartberger, Gundi Bechtel, Anja Keiper, Michaela Masino, Barbara Ring-Rohr, Sabrina Fuchs und Wera Heiß.

DANKE allen, die Verantwortung übernommen und beteiligt waren, bei den Glaubensbegegnungen, den spirituellen Wochenenden, den Gruppenstunden, den Gottesdiensten und der Entscheidungsfeier. Es erfordert Mut und Offenheit, sich vielfach fremden jungen Menschen auszusetzen und von der eigenen Motivation und dem eigenen Glauben zu erzählen. Hier ist lebendige Gemeinde erfahrbar geworden. Über 100 Menschen aus der ganzen Kirchengemeinde und darüber hinaus haben sich für die jungen Menschen engagiert.

DANKE auch all denen, die im Hintergrund viele Handgriffe und Arbeiten übernommen haben, wie auch den Betern zu Hause, bei der Firmnovene und der Gebetsnacht, die die Jugendlichen und die Vorbereitung geistlich mitgetragen haben.
An dieser Stelle wünsche ich den Jugendlichen und allen Mitarbeitern der Firmvorbereitung, dass die Gaben des Geistes verwurzelt werden im eigenen Leben und die Früchte nach und nach wachsen und sich entfalten können.

Herzlichen Dank
Thomas Ries

  • firmnovene-001
  • firmung-Bb-2017-12-02_019
  • firmung-Bb-2017-12-02_093
  • firmung-Bb-2017-12-02_095