Mit viel Herzblut hat Frau Keiper bei den Firmvorbereitungen 2015 und 2017 im Firmteam mitgearbeitet.
Mit der Firmung am ersten Advent 2017 hat sich Anja Keiper entschieden, ihr Engagement in der Firmvorbereitung zu beenden.

Im Namen der Kirchengemeinde sage ich Dir, liebe Anja, herzlichen Dank. Frau Keiper war für Glaubensbegegnungen, spirituelle Wochenenden und Firmgruppen zuständig und bereitete viele Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vor.
Thomas Ries

Liebe Leserinnen und Leser,
wir brauchen Sie für das Firmteam! Die Firmvorbereitung soll ein Weg sein, auf dem sich die Jugendlichen mit sich, ihrem Leben und ihrem Glauben auseinandersetzen. Im Rahmen der Firmvorbereitung arbeiten Sie im Firmteam mit von Sommer 2018 bis Dezember 2019 mit einer monatlichen Firmteamsitzung und Verantwortung (auch zu zweit möglich) für einen Bereich. Wir brauchen viele Begabungen und den Blick für das, was auf dem Weg zur Firmung wichtig ist.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit im Firmteam haben, so kommen Sie doch einfach auf uns zu. Wir freuen uns auf neue Menschen und neue Gesichter.
Thomas Ries